KineticArchitecture.Net

Falkirk Wheel

by on 19/ 05/ 2008, under Engineering, Uncategorized





…Das Falkirk Wheel ist ein einzigartiges kinetisches Schiffshebewerk in Schottland…..


Wiki: “Die zwei Gondeln sind in einem riesigen Rad angebracht. Durch eine halbe Drehung des Rades vertauschen die Fördertröge innerhalb von etwa vier Minuten ihre Position und können so Schiffe heben und senken.

Das Falkirk Wheel ist ein einzigartiges kinetisches Schiffshebewerk in Schottland.

Das Falkirk Wheel überwindet einen Höhenunterschied von 35 Metern.
Die Gondeln haben je 300 t Masse. Aufgrund des archimedischen Prinzips verdrängen die Boote genau so viel Wasser, wie sie selbst wiegen, daher sind die beiden Gondeln immer im Gleichgewicht und zum Drehen ist nur eine geringe Kraft erforderlich. Beim Andocken der Gondel am oberen oder unteren Kanal werden zwei dicht schließende Schleusentore geöffnet, wodurch nur ein geringer Wasserverlust eintritt: Beim Abdocken braucht man nur diese kleine Menge Wasser zwischen den beiden nahe beisammen liegenden Toren abzupumpen.”






KineticArchitecture.net auf einer größeren Karte anzeigen

Sources
http://www.thefalkirkwheel.co.uk/

:

Leave a Reply

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!

Contact

© van Poucke
Disclaimer

Author:
Oliver van Poucke

info@kineticarchitecture.net

for tips, questions, suggestions, comments, advertising ...