KineticArchitecture.Net

D’Angelo House

by on 11/ 05/ 2009, under Buildings, History, Uncategorized




…Sein Gebäude gehört zu den heliotropischen Gebäuden, doch hierbei dreht es sich zum Schutz gegen die Sonne. Dabei kann man im Innern ständig den Ausblick genießen…


In einer Wüstenlandschaft, die vor allem geprägt wird durch die dramatischen San Jacinto Berge, entschied 1961 der Geschäftsmann Floyd D’Angelo sein Wochendhaus im abgelegenden Dorf Snow Creek zu bauen.
Sein Gebäude gehört zu den heliotropischen Gebäuden, doch hierbei dreht es sich zum Schutz gegen die Sonne. Dabei kann man im Innern ständig den Ausblick genießen.

In einer Wüstenlandschaft, die vor allem geprägt wird durch die dramatischen San Jacinto Berge, entschied 1961 der Geschäftsmann Floyd D’Angelo sein Wochendhaus im abgelegenden Dorf Snow Creek zu bauen.
Sein Gebäude gehört zu den heliotropischen Gebäuden, doch hierbei dreht es sich zum Schutz gegen die Sonne. Dabei kann man im Innern ständig den Ausblick genießen.

Da D’Angelo Inhaber des „Aluminum Skylight“ und „Specialty Corporation“ war, fand Aluminum fast überall im Gebäude Anwendung. Die Dachlasten werden daher mittels Aluminuiumträgern von der Stütze im Centrum zu den Aluminumniunrahmen-Aussenmauern geleitet. Mithilfe von Ingenieur Harry Conrey wurde das Rotieren des Gebäudes ermöglicht. Die Anlage befindet sich unter dem erhöhten Gebäude auf einem Schienensystem. Die technische Gebäudeausrüstung ist hierbei in der mittigen Stütze.
Bemerkenswert ist, dass ursprünglicher weise eine Solarzelle am Dach das Drehen mit der Sonne und das Drehen zurück bei Nacht automatisierte.

Ich persönlich finde dies für die damalige Zeit ein sehr futuristisches Gebäude voller High Tech, und bin daher begeistert, dass der heutige Eigentümer Bill Butler das Gebäude so sorgsam renoviert hat. Nur hoffe ich, dass die Fassade nicht nur aus das besonders wärmeleitfähige Baustoff Aluminium besteht…





Größere Kartenansicht

Sources
Revolving Architecture Chand Randl
http://www.psmodcom.com/2004%20Awards.html
http://www.preservationnation.org/magazine/2008/may-june/palm-springs.html

:

6 Comments for this entry

  • Water Softener Systems

    I exactly sent this one stake toward a group of my friends while i agree withy greatest of which you’re motto here then the convention you’ve bestowed it is awesome.

  • Travel Offers

    Hi I love this post and it was so fabulous and I am gonna bookmark it. I Have to say the Indepth analysis this article has is trully remarkable.Who goes that extra mile these days? Bravo :) Just one more suggestion you shouldinstall a Translator for your Worldwide Readers :)

  • Elisha Grimes

    I’d be inclined to give carte blanche with you one this subject. Which is not something I typically do! I enjoy reading a post that will make people think. Also, thanks for allowing me to speak my mind!

  • Resguiden

    continue with the the great work on the site. I kinda like it! :) Could maybe use some more updates more often, but i am quite sure that you got other things things to do , hehe. ;)

  • langkawi paketresor

    continue with the the great work on the site. I appreciate it. Could use some more frequent updates, but i’m sure you got other things things to do like we all have to do unfortunately. =p

  • resan

    keep up the great work on the site. I kinda like it! :) Could maybe use some more updates more often, but i’m quite sure you have got better or other stuff to do like we all have to do unfortunately. =p

Leave a Reply

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!

Contact

© van Poucke
Disclaimer

Author:
Oliver van Poucke

info@kineticarchitecture.net

for tips, questions, suggestions, comments, advertising ...